Was für ein ereignisreiches und erfolgreiches Wochenende in Stuttgart 
beim Eisemann-Pokal - 17.11.2018-18.11.2018
 
Louisa Brand und Slata Dzutseva hatten einen anstrengenden, aber lohnenden Samstag.  Die erste Kategorie, die den Wettkampf eröffnete, bedeutete für die Mädchen früh aufzustehen.  Beide Mädchen lieferten ein schönes Kurzprogramm, verdienten sich Extrapunkte für ihre Piroutten.  Am Abend kehrten Slata und Louisa in die Eishalle zurück und gaben alles! Lousia belegte mit 62,41 Punkten den 4. Platz und Slata belegte mit 61,69 Punkten den 5. Platz.  Gut gemacht Mädchen!
 IMG 20181118 WA0077
Die Kategorie Nachwuchs Damen war sehr spannend.  Die Top-6-Läufer aus Baden-Württemberg qualifizieren sich für die Deutsche Nachwuchsmeisterschaft  am 08.12.18  bis 09.12.18  in Dortmund. Mit 11 Mädchen, die um die Top 6 kämpften, war es kein leichter Wettkampf.
 
Lara Penkert und Diana Schäfer begeisterten die Juroren mit ihren perfekten Kurzprogrammen und belegten den 3. und 4. Platz.  Lara's elegante und anmutige Kür am Sonntag begeisterte die Juroren erneut und mit 72,20 Punkten erreichte sie einen verdienten 3. Platz in der Gesamtwertung.  Diana lief eine gute Kür und landete mit 70,46 Punkten auf einem respektablen 5. Platz.  Herzlichen Glückwunsch und viel Glück bei der Deutschen Nachwuchsmeisterschaft! (Ergebnisse)

Nachwuchs Damen:
3. Platz Lara Penkert
5. Platz Diana Schäfer
10. Platz Tessa Groh
13. Platz Emma Consigny

Neulinge Mädchen
4, Platz Louisa Brand
5, Platz Slata Dzutseva

Junioren Damen:
3. Platz Jocy Pelke

Anfänger Mädchen
13. Platz Aljona Schewtschenko
14. Platz Alisa Zaifert