tus Stuttgart Eissport2021-12-23T17:20:52+01:00

Slide Welcome TuS ice skating Wilkommen since 1954

Willkommen beim tus Stuttgart Eissport

Achtung neue Corona Verordnung! Bitte beachten! – hier klicken

Heiko Fischer Pokal

Vom 4. Februar bis 6. Februar findet in Stuttgart der Heiko Fischer Pokal statt. 

Hier die offizielle Ausschreibung und Anmeldeformulare

Ankündigung / Announcement
Planned Program Content (PPC)
Entryform
Musik information

Aktuelle Stellenausschreibung

Der tus Stuttgart Eissport e.V. sucht einen Eiskunstlauftrainer (m/w/d)

Hier gehts zur Stellenbeschreibung

Aktuelles

2112, 2021

Das erste mal Deutsche Nachwuchsmeisterschaft!

Am Wochenende war es so weit für Celine und Louisa, sie nahmen zum ersten Mal an den Deutschen Nachwuchsmeisterschaften in Dortmund teil. Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lasen, vor allem wenn man alles aus sich heraus hohl und nicht aufgibt! Zunächst lief es für Louisa im Kurzprogramm nicht ganz so wie erhofft, aber ein Profi lässt sich davon nicht entmutigen und zeigt einfach in der Kür, was sie kann. Am Ende Stand  für Louisa der 7. Platz und für Celine der 19. Platz in der Gesamtwertung.

Wir gratulieren herzlich!

Die Ergebnisse im Einzelnen sind hier zu sehen:

Ergebnisse Deutsche Nachwuchsmeisterschaft

2711, 2021

Ein großartiger Tag!

Erfolgreiche Eiskusntläufer:innen und stolze Eltern gab es heute bestimmt sehr viele zu sehen, sowohl in Stuttgart als auch in Schwenningen. Aber der Reihe nach.

Heute fand in der Eiswelt die zweite Kürklassenprüfung der Saison statt und unsere Athletinnen haben mit Bravour gezeigt, was sie können!

Die Kürklasse 7 haben bestanden:

Ylvie Sturm, Anna Telezhnikov, Eilsabeth Becker, Alayna Lee

Die Kürklasse 6 haben bestanden:

Carina Ferenzci

Die Kürklasse 5 haben bestanden:

Julia Schorn,  Gwen Forke 

Die absolute Spitzenklasse, die Kürklasse 1 erreichte heute Louisa Brand!  Wirklich erstklassig! :-)

Und auch in Schwenningen haben vier Eisprinzessinnen und Prinzen ihren ersten Wettbewerb, den Neckar Pokal absolviert.

Ines, Louca, Sophia und Yichen sind ihren Parcours gelaufen und sie haben es gut gemacht! Zu Recht sind sie Stolz und dürfen es endlich genießen für ein Siegerfoto zu Posen! Es wird nicht das letzte gewesen sein, da sind wir sicher!

Wir sind beeindruckt und freuen uns, dass sich das harte Training ausgezahlt hat! Gratulation an alle Läufer:innen!

 

2111, 2021

Erfolge beim Eisemann Pokal

Es war ein spannendes Wochenende in der Eiswelt Stuttgart beim Eisemann Pokal. Herzlichen Glückwunsch an alle tus Läufer in den Kategorien Advanced Novice Girls, Jugendklasse Frauen und Junioren Frauen!

Viel Glück und Erfolg allen, die sich für die Deutsche Meisterschaft in Dortmund qualifiziert haben!

Hoshiyo, Sophia,  Louisa, Valentina, Sasha, Celine, Akiane

 

1511, 2021

Jocy Pelka ist zurück auf dem Eis!

Am Sonntag, 14.11.2021, nahm Jocy Pelka am Bodensee Cup 2021 nach 2 Jahren Pause und Verletzung teil. Es war ihr „Test-Wetbewerb“ und es ist noch „Luft nach oben“… „never give up“! Wir glauben an dich!

Über unseren Verein

Die Abteilung wurde 1954 als Rollsportabteilung des SV Degerloch (SVD) gegründet. Auf selbstgeschaffener Lauffläche machte sie schon ab 1955 durch die Organisation großer Schaulaufveranstaltungen auf sich aufmerksam.

Eislauf konnte in jener Zeit in Stuttgart nur gelegentlich auf Spritzeisbahnen betrieben werden. Erst als der Nachbarverein TEC Waldau 1960 die erste Stuttgarter Kunsteisbahn baute, ergaben sich bessere Möglichkeiten zum Eislauftraining. Aus der Rollsportabteilung des SVD wurde eine Eis- und Rollsportabteilung. 1967/68 baute eine Arbeitsgemeinschaft der drei Eislauf treibenden Stuttgarter Vereine auch die Bahn II des heutigen Stuttgarter Eisstadions. Gleich neben diesem Eisstadion, das inzwischen von der Stadt Stuttgart übernommen worden war, erstellte die Eislaufabteilung des SV Degerloch mit Unterstützung von Curling Stuttgart im Jahre 1972 ihre vereinseigene Eissport-Trainingshalle.

Durch Zusammenschluss des SVD mit zwei anderen Degerlocher Vereinen entstand 1973 der Großverein tus Stuttgart. Danach wandelte sich die Eis- und Rollsportabteilung des tus schnell zur reinen Eislaufabteilung, die mit der gleichen Initiative, die sie schon in der Vergangenheit stets gezeigt hatte, jetzt daran ging, die sportliche Entwicklung des Eiskunstlaufens voranzutreiben und den tus Stuttgart innerhalb weniger Jahre zu einem der erfolgreichsten Eislaufvereine der Bundesrepublik zu machen.

Eine gute Grundlage dafür waren auch früher erfolgreiche Rollkunstläufer, aus denen noch eine Reihe guter Eiskunstläufer hervorging. Daneben wurde auch eine intensive Nachwuchsförderung betrieben, deren Ergebnisse jetzt zu sehen sind. In der Förderung des jungen Eislaufnachwuchses sieht die Abteilung auch weiterhin eine ihrer wesentlichen Aufgaben.

0
Mitglieder
0
Aktive Sportler
0
Trainer
0
unzählige Erfolge

Kontakt

Anschrift:

Stephanie Brand

Vorsitzende tus Stuttgart Eissport e.V.

Kesslerweg 9

70597 Stuttgart

    Nach oben