Liebe Mitglieder,

endlich ist es am 14.09.2020 wieder zu weit. Die Tore der Eishalle Waldau öffnen.
Dieses Jahr leider nicht wie gewohnt.
Es wird Vereinstraining geben, aber wie heißt es mittlerweile so schön “unter Pandemiebedingungen”
Die 3 eiskunstlaufbetreibenden Vereine haben gemeinsam ein Hygienekonzept erarbeitet, welches ihnen in den nächsten Tagen zugehen wird.

BITTE DEN SARS Fragebogen ausfüllen und vor dem ersten Training an Corona@tus-eissport.de senden.

Eine ganz wichtige Info, die sehr konsequent durch gezogen wird:

Kein Training ohne vorherige Anmeldung bei der Sportwartin Mary Donkers-Müller (sport@tus-eissport.de)
Die Schlittschuhausgabe erfolgt ebenfalls ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung (sport@tus-eissport.de)
Eltern und andere Begleitpersonen haben keine Zutritt zur Halle.

Bei Fragen kommen Sie bitte jederzeit gerne auf Frau Mary Donkers-Müller oder mich zu. Unser Kontaktadressen finden Sie auf der Homepage.

Ich wünsche uns dennoch ein schönen Vorsaison Start und viel Freunde bei diesem wunderschönen Sport.
Sportliche Grüße

Stephanie Brand – (1. Vorsitzende)